07.05.2017

HTS-Kreisel in Niederschelderhütte durch Ortsbürgermeister Maik Köhler und ehrenamtliche Ratsmitglieder gestaltet und bepflanzt




Kurz vor der offiziellen Gesamtfreigabe der HTS zwischen Niederschelderhütte und Siegen / Eiserfeld haben sich Ortsbürgermeister Maik Köhler und die ehrenamtlichen Ratsmitglieder Britta Becher, Ulrich Merzhäuser, Renate Otto, Karl-Heinz Haepp und Karl-Heinz Frettlöh parteiübergreifend zu einem klassischen Hand- und Spanndienst getroffen, um das „Eingangstor nach Rheinland-Pfalz“, den HTS-Kreisel in Niederschelderhütte, zu gestalten und zu bepflanzen.
Der äußere Ring wurde durch die Ratsmitglieder mit Folie unterlegt und großflächig geschottert. Innen erfolgten eine Bepflanzung und eine Auffüllung mit Kies. Durch den Einsatz der Ratsmitglieder sind lediglich die Kosten für das Material angefallen. Vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer und Fußgänger zeigten sich begeistert über das außergewöhnliche Engagement und die Durchführung der Arbeiten.
© Copyright 2009 - Gemeinde Mudersbach - Hüttenweg 2-4 - 57555 Mudersbach - Tel. 02 71 / 3 57 77